AKTUELL

Blog - Newsletter – Veranstaltungen

brutto_netto

Honorarberatung auf Abwegen

Honorarberatung gilt gemeinhin als kundengerechter, weil sie Interessenskonflikte mindert. Auch wir bieten seit vielen Jahren Honorar als alternative Vergütungsform an. Doch auch in der Beratung auf Honorarbasis wird nicht immer im besten Interesse der Mandantschaft gearbeitet. Manche Beratungskräfte täuschen mit finanzmathematischen Gutachten einen Mehrwert vor, den es nur auf dem Papier gibt. Und das ist […]

friedenstaube

Primum nihil nocere

In der Medizin gilt der Grundsatz „vor allem nicht schaden“: primum nihil nocere. Ärztliches Handeln orientiert sich also zunächst an der Überlegung, nicht mehr Schaden anzurichten als es beseitigt. Dieser Grundsatz lässt sich auch auf nachhaltige Investments anwenden. Die Vermeidung von destruktiven wirtschaftlichen Aktivitäten hat demnach Vorrang vor der beabsichtigten positiven Wirkung einer Investition. Waffen […]

ethereum-bitcoin

Kryptos – Problem oder Lösung?

Geldmengenausweitung, inflationäre Entwicklungen, fehlender Zugang zu Bankdienstleistungen in Teilen der Welt oder repressive Maßnahmen hinsichtlich der Verfügbarkeit eigener Vermögenswerte sind wesentliche Argumente, die für den Einsatz von Kryptowährungen auf Basis von Blockchain-Technologie sprechen. Die damit verbundenen Probleme sind jedoch nicht weniger gewichtig. Die Frage, ob Kryptos aus Nachhaltigkeitssicht eher Problem oder Lösung darstellen, ist noch […]

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nachhaltige Begriffsverwirrung

Sind Atomenergie und Rüstung nachhaltig? Ist wo Nachhaltigkeit drauf steht auch nachhaltige Wirkung drin? Die Beliebtheit des Nachhaltigkeitsbegriffs scheint zunehmend eine Beliebigkeit der Begriffsverwendung nach sich zu ziehen. Gegen diese nachhaltige Begriffsverwirrung wehren sich nun auch Produktanbieter. Begrifflicher Notstand wir wollen an dieser Stelle das mittlerweile obligatorische Bekenntnis der meisten Medien zu einem Ende des […]

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Leitungswasser – Unterschätztes Risiko

Sturm- und Elementarschäden standen im vergangenen Jahr wegen eines dramatischen Ereignisses im Rampenlicht der Öffentlichkeit. Solche Schäden können in der Tat existenzbedrohlich sein. Insgesamt sind die Leistungen, welche die Sachversicherer nach Leitungswasserschäden jährlich zu erbringen haben jedoch bis zu dreimal so hoch. Leitungswasser ist ein unterschätztes Risiko. Verzerrte Risikowahrnehmung Nicht nur im Gesundheitsbereich werden Risiken […]

nachhaltige_immobilien

Nachhaltige Immobilien

Rund 40 Prozent des Energieverbrauchs in Europa entfallen auf Gebäude. Der Immobiliensektor kann viel zur Eindämmung des Klimawandels beitragen. Nachhaltige Immobilien sollten nicht auf das Energiethema zu reduziert werden. Sozialverträglichkeit und Einbettung in ein nachhaltiges Mobilitätskonzept ist – insbesondere bei Wohnimmobilien – mindestens ebenso bedeutsam. Über den Konsens hinausdenken Die Nichtbeachtung von ökologischen und sozialen […]

Leave your comment