New solar panels on the roof of an older one-family house.

Nachhaltiger Anlagemarkt: Gesundes Wachstum

Das Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG) stellte heute seinen vierzehnten Marktbericht vor.  Mit einem Anlagevolumen von rund 219 Milliarden Euro (Vorjahr: 171) hat die Summe Nachhaltiger Geldanlagen in Deutschland in 2018 einen neuen Rekordwert erreicht. Nicht nur das: Mit 45% Zuwachs gegenüber 2017 ist der nachhaltige Anlagemarkt zudem deutlich stärker gestiegen als im Schnitt aller vergangenen […]

New solar panels on the roof of an older one-family house.

Neuer Rekord bei Nachhaltigen Geldanlagen

Forum Nachhaltige Geldanlagen (FNG) stellt neuen Marktbericht vor Mit einem Anlagevolumen von rund 171 Milliarden Euro (Vorjahr: 156,7) hat die Summe Nachhaltiger Geldanlagen in Deutschland in 2017 einen neuen Rekordwert erreicht. Gegenüber dem Vorjahr wuchs das unter Berücksichtigung von strengen sozialen, ökologischen und auf eine gute Unternehmensführung bezogene Kriterien angelegte Vermögen um neun Prozent. Unter […]

2005-2016_nachhaltige_geldanlagen

Nachhaltiger Anlagemarkt wächst stark

Trump zum Trotz sieht man mal vom Sonderschüler auf dem US-amerikanischen Chefsessel ab, so zeichnet sich in den Wahlen der letzten Monate ein Stimmungswandel ab. Nationalisten, Kriegstreiber und andere Realitätsverweigerer scheinen zunehmend in die Defensive zu geraten. Auch Nachhaltigkeitsthemen gewinnen wieder an Schubkraft. Nicht zuletzt schlägt sich das im erfreulichen Wachstum nachhaltiger Geldanlagen nieder wie […]

2016_02_fng_grafik2

Nachhaltige Geldanlagen weisen weiterhin starkes Wachstum auf

Im Marktbericht zur Entwicklung nachhaltiger Geldanlagen in Deutschland, Österreich und der Schweiz wurde erneut ein deutliches Wachstum festgestellt. Das Gesamtvolumen umfasste Ende 2015 nunmehr 326,3 Mrd. Euro was einem Wachstum von 65 Prozent entspricht (Vorjahr: +44 Prozent). Der Zuwachs betrifft sowohl Bankeinlagen und Investmentfonds als auch große Mandate institutioneller Investoren wie Versicherungen und Pensionskassen. Letztere wiesen nicht nur das stärkste […]