Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie Hinweise zum Datenschutz sowie Formulare und Dokumente zu unseren allgemeinen Geschäftsbedingungen im PDF-Format zum Download:

Besondere Datenschutz-Hinweise:

Wir nehmen den Schutz persönlicher Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch notwendigen Umfang erhoben, beispielsweise, um Kontaktanfragen beantworten zu können. Die im Kontaktformular eingetragenen Daten werden SSL-verschlüsselt übertragen. In keinem Fall verkaufen wir erhobene Daten oder leiten sie für Werbezwecke an Dritte weiter. Die oben genannten Dokumente (Datenschutzrichtlinie und Datenschutzerklärung) sowie die nachfolgenden Hinweise geben Einblick in Art, Zweck und Umfang der Datenverarbeitung und wie wir den Datenschutz gewährleisten.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Wir erheben und speichern automatisch in unserem Server (Anbieter: domainfactory, Standort: Straßburg) sogenannte Log Files, das sind Informationen, die Ihr Browser übermittelt. Konkret sind dies:

  • Browsertyp/ -version
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL (die besuchten Seiten)
  • IP Adresse des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage.

Wir können diese Daten nicht bestimmten Personen zuordnen. Auch nehmen wir keine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen vor. Nach einer statistischen Auswertung der Nutzung unserer Seiten löschen wir die Daten. Wir erstellen keinerlei Personenprofile.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf dem Besucher-Rechner abgelegt und vom dortigen Browser gespeichert werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, die nach Ende des Besuchs automatisch gelöscht werden. Diese Cookies richten auf dem betroffenen Besucher-Rechner keinen Schaden an und enthalten auch keine Viren.

Newsletter

Zum Versand des der Webseite angebotenen Newsletters benötigen wir eine valide Email-Adresse sowie mindestens den Namen für eine persönliche Ansprache. Das soll uns auch gestatten zu verifizieren, dass Absender der Anfrage und Adressinhaber identisch und wirklich mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten erheben wir nicht. Die Einwilligung zur Speicherung des Namens, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kann jederzeit durch eine Rückmeldung an unsere Absenderadresse widerrufen werden.

Auskunftsrecht

Betroffene haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Speicherung. Eine Auskunft über die gespeicherten Daten kann jederzeit bei uns angefordert werden.

Weitere Informationen

Gerne beantworten wir weitere Fragen bezüglich der Verarbeitung  personenbezogener Daten soweit diese in der Datenschutzrichtlinie und der  Datenschutzerklärung noch nicht beantwortet wurden. .

Hinweise zu Verlinkung auf andere Webseiten

Bei einem Klick auf einen externen Link, beispielsweise auf Vergleichsrechner oder Crowdfunding-Portale gelangen Sie auf Webseiten externer Anbieter. Wir kontrollieren regelmäßig ob diese Seiten ein Sicherheitszertifikat nach SSL-Standard besitzen, haben aber keinen Einfluss darauf, in welchem Umfang diese Anbieter Daten von Ihnen erheben. Bitte klicken Sie daher nur, wenn Sie sich über die potentiellen Risiken im Klaren sind.

Die verlinkten Vergleichsportale bzw Crowdfundingportale setzen Cookies ein, um die Herkunft der Besucher und ggfls. späteren Zahlungen nachvollziehen zu können. So erhalten diese Kenntnis über personenbezogene Daten, die dazu dienen, die Herkunft von eingehenden Zahlungen nachzuvollziehen und in der Folge eine Provisionsabrechnung zu ermöglichen. Unter anderem können solche Partnerportale erkennen, dass Besucher*innen den Partner-Link auf dieser Website oder in einer unserer E-Mails geklickt haben.

Hinweise zu Facebook Plugins

Wir unterhalten seit 31.01.2021 keine Firmenseite mehr auf Facbook und auch keine Plugins dahin, weil wir die enorme Macht solcher quasi-monopolistischen IT-Unternehmen nicht unterstützen wollen. Facebook hat Daten von Besucher*innen, die zuvor über unsere Seite dorthin gelangt sind, gemäß der jeweils geltenden Richtlinien von Facebook verarbeitet.

Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook.

Sobald Sie auf irgendeiner Seite bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Besuch Ihrem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“ Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert.

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook Daten über Sie sammelt, müssen Sie in Ihrem Browser die Verwendung von JavaScripten abschalten (Siehe Hinweise unten) bzw. die Ausführung von Scripten für die Domain facebook.com blockieren. Auch die Verwendung von Cookies können Sie in Ihrem Browser entweder generell oder im speziellen für die Seite www.facebook.com sperren.

Hinweise zu Google-Button und Google +1

Wir unterhalten seit 31.01.2021 keine unmittelbare Verbindung mehr zu Google, weil wir die enorme Macht solcher quasi-monopolistischen IT-Unternehmen nicht unterstützen wollen. Google hat Daten von Besucher*innen, die zuvor über unsere Seite dorthin gelangt sind gemäß der jeweils geltenden Richtlinien von Google verarbeitet.

Durch die Einbindung des Buttons erhielt Google die Information, dass die entsprechende Seite des Internetauftritts aufgerufen wurde. Waren Besucher*innen der jeweiligen Webseite zum Zeitpunkt ihres Besuchs bei Google eingeloggt, konnte Google den Besuch dem Google-Konto dieser Nutzer*innen zuordnen.

Umfang der Datenverarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie die diesbezüglichen Rechte der Nutzer*innen und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz ihrer Privatsphäre ist den diesbezüglichen Datenschutzhinweisen von Google zu entnehmen.

Hinweise zu Twitter Plugins

Wir haben zu keinem Zeitpunkt Plugins des Microblogging Dienstes twitter.com genutzt.

Hinweise zu AddThis-Bookmark-Dienst

Unsere Webseite enthält seit dem 31.01.2021 keinen Button von AddThis mehr. AddThis ist ein Internetdienst, der es  Besucher*innen unserer Webseite erleichtern sollte, die jeweils aktuelle Seite als Bookmark, Favorit bzw. Lesezeichen zu speichern und in sozialen Netzwerken zu verbreiten.

Daten von Nutzer*innen, die bis dahin diesen Button genutzt haben wurden gemäß der jeweils geltenden Richtlinien von AddThis LLC in den USA übertragen und dort verarbeitet. Nähere Informationen zu Datenverarbeitung und Datenschutz durch die AddThis LLC finden Sie unter www.addthis.com/privacy. Weitere Informationen zu Datenverarbeitung und Datenschutz durch die sozialen Netzwerke, Bookmarking-Dienste etc. sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten entnehmen Sie bitte den Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Anbieter.

Wir haben zu keinem Zeitpunkt die betreffenden Daten verarbeitet oder selbst an Dritte weitergeleitet.

Deaktivierung von Javascript

Im Folgenden finden Sie Hinweise zur Deaktivierung von JavaScript in Ihrem Browser. Bitte beachten Sie, dass JavaScript von zahlreichen Webseiten verwendet wird und die Deaktivierung zu Darstellungsproblemen führen kann.

Für Nutzer des Internet Explorer:

Bitte klicken Sie in der obersten Menüleiste auf den Punkt „Extras“ und dann auf „Internetoptionen“. Im neu geöffneten Fenster klicken Sie unter „Sicherheit“ auf „Stufe anpassen“ und aktivieren unter Scripting den Menüpunkt „Active Scripting Deaktivieren“.

Für Nutzer von Firefox:

Bitte klicken Sie in der obersten Menüleiste auf „Extras“ und dann auf „Einstellungen“. Im neu geöffneten Fenster gehen Sie auf den Punkt „Inhalt“ und wählen dort die Option „JavaScript aktivieren“ ab.

Für Nutzer von Chrome:

Bitte klicken Sie oben rechts auf das Symbol mit dem Schraubenschlüssel und wählen den Menüpunkt „Optionen“. Im Anschluss klicken Sie unter „Details“ auf „Content-Einstellungen“ und verbieten dort unter JavaScript dessen Ausführung.